Zipfelmütze

Eine gestrickte Zipfelmütze für eine Freundin. Das Muster habe ich mir selbst ausgedacht.


Ich habe 100 Maschen angeschlagen, die ersten Runden li/re gestrickt, dann glatt rechts. Bei der Abnahme habe ich nach 50 Maschen einen Markierungsfaden eingezogen und bei jeder dritten Runde auf beiden Seiten zwei Maschen zusammengestrickt. Deshalb entstanden auch die zwei Streifen, die bis zum Zipfel hochgehen (die Streifen waren eigentlich nicht so gewollt, hab aber keine andere Idee zur abnahme gehabt ;-) ).
---

Keine Kommentare:

Kommentar posten